SRBIJA

Kostbare Tropfen in edlen Karaffen
getrunken mit dürstendem Blut

Daneben ein Film
und Schüsse fallen
in die innere schlohweiße Glut.

Wir reden davon und über dies
doch lassen das meiste im Leeren

Bilder verliert man
und sucht sie verzweifelt

ich kann sie nicht in mir beschweren.

©by Fabian

auch unter Miros Blog und FixPoetry

Kommentare:

  1. …und wenn du weiter so schreibst, werde ich dich für fränkischen Charles Baudelaire ernennen und akzeptieren…

    Respekt!!!

    @miro

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, das geht ja runter wie Öl:-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Miro nur beipflichten!

    Stark in Wort und Inhalt!

    LG
    ELsa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!