Für J., E. und all die zu zähmenden..

„Man kennt nur Dinge, die man zähmt“, sagte der Fuchs. „Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgendetwas kennen zu lernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr. Wenn du einen Freund willst, so zähme mich!“
(Antoine de Saint-Exupéry - Der kleine Prinz)

Mit Dank an Miro!

Kommentare:

  1. Hm…noch immer „drohende Stille“…

    AntwortenLöschen
  2. So kühl wie der Winter in Berlin..

    AntwortenLöschen
  3. Wie wahr!
    Nur wer sich mit den Dingen auseinander setzt, wird sie kennen und beherrschen lernen.

    Wieso "drohende Stille" lieber Miro?

    Beste Grüße
    Reinhard (tjm.)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!