Schwebeleben

Wenn du auf deinen elf Hügeln tanzt
deine elf Hügel,
die so schön, so steinig
sich recken
in die Welt
dann
wenn du auf deinen elf Hügeln tanzt
will ich auf einem sein.
Bitte lass mich auf einem sein,
dass ich dich streife im Wind.

©by Fabian
Jetzt auch auf fhoelders Lyrikseite

Kommentare:

  1. Hallo Fabian,

    ich machte mich „schlau“ und suchte...und fand nur das:
    1.
    die Stadt Asperg in Baden-Württemberg tanzt auf elf Hügeln - (aus der Online-Presäntation der Stadt Asperg: Als um das Jahr 500 nach Christi Geburt die Franken die Alemannen südwärts drängten, wurde der Berg Sitz eines fränkischen Gaugrafens, dem auch das Gaugericht unterstand. Im Jahre 819 schenkte der Glemsgaugraf Gozbert seinen Asperger Besitz dem Kloster Weißenburg im Elsaß.)

    2.
    man kann auch Elf Hügel südwestlich der Gemeinde Tuningen mit dem Auge gut erkennen

    hat das mit deinem Gedicht zu tun...?

    LG
    @miro

    ...ach ja, das Gedicht ist nach meinem Geschmack...

    AntwortenLöschen
  2. Ich lasse diese Frage offen, also geheimnisvoll im Raum stehen;-)

    vg
    Fabian

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!