Gelesen

Meine Kurzgeschichte "Künstliche Stille" zum Anhören:


Viel Vergnügen! (Hoffentlich!)

© by Fabian Tietz

Kommentare:

  1. "Schlafzimmer von Künstlern sehen meist sehr spartanisch aus, da sie wenig Wert auf ein stilvolles Ambiente in ihren Intimgemächern legen", - ha ha, was für ein überaus seltsamer Gedanke.

    AntwortenLöschen
  2. Magst du etwa keine seltsamen Gedanken? Ich liebe sie!! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ach doch, ich mag sie auch - da vorne steht mein "ha ha". Pass nur auf, wenn die "echten" Künstler kommen ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!